Herr Kersten, als Pächter der Küche des Sozialwerks, hat den Pachtvertrag nicht verlängert und verlässt den Beginenhof zum 31.12.2019. Wir bedauern seine Entscheidung und wünschen ihm für seinen weiteren Lebenweg viel Erfolg.


NEUER PÄCHTER


„Jedes Ende ist ein neuer Anfang

und hinter jedem Anfang

wartet ein neues Abenteuer …„


Der Vorstand freut sich daher Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir schon zum 01.01.2020 einen Nachfolger finden konnten, der nicht nur einen Mittagstisch im Hause wiederbeleben will, sondern auch mit einem eigenen Kulturangebot frischen Wind durch die alten Mauern des Patrizierhauses blasen wird.


Mit seiner internationalen Erfahrung in Gastronomie, Hotellerie und Theater wird Herr Theo de Vries, gemeinsam mit seiner Frau, Dienstleistungen in dem wunderschönen historischen Haus in der Kesselstraße anbieten.


GASTRONOM, PIANIST, SÄNGER


25 Jahre lang spielte der in den Niederlanden geborene Entertainer Theo de Vries mit seiner Jazz-Band im In- und Ausland auf Privatfeiern, Firmenveranstaltungen und Jazzkonzerten.
Im Jahr 2003 emigrierten er und seine Familie nach Málaga in Spanien, wo er in seinem eigenen Musical-Restaurant regelmäßig Mini-Livekonzerte aufgeführt hat. Während dieser Zeit hat er mit seiner in Spanien formierten Band in namhaften Hotels und Clubs in Marbella gespielt. Seit 2009 lebt Theo de Vries mit seiner Familie in Kalkar (Deutschland) und setzt sein musikalisches Wirken als Jazz Pianist und Bandleader fort. Kulinarisch hat er sich in den letzten 10 Jahren einen Namen mit eigenen Käsekreationen gemacht, die er im Web oder über Zwischenhändler auf den internationalen Markt bringt.





„Gastro-Kulto“ ist das neue Konzept. Gastro steht hier für lecker, gesund und gemütlich. Kulto steht für soziale und musikalische Begegnungen.